termine & rezepte

Praxisrundgang

Unsere hellen, freundlichen Praxisräume finden Sie im 2. Obergeschoss des Hauses am Bernhard (ehemaliges Weka- Gebäude).
Um zu uns zu gelangen, haben Sie mehrere Möglichkeiten: einmal über das Treppenhaus und den Aufzug im Durchgang zwischen Lange Str. und Parkplatz und über den geräumigen Aufzug sowie die Treppe im Intersport-Geschäft Arndt.
Empfang
Praxiseingang, Empfang
Der Eingangsbereich mit der Patienten­annahme ist unsere Schaltzentrale.
Medizinische Fachangestellte am Empfang
Hier wer­den Ih­re An­lie­gen und Wün­sche an­ge­nom­men, Ter­mi­ne ver­ge­ben, Re­zep­te und Über­wei­sun­gen aus­ge­hän­digt, das Kind auf­ge­nom­men, und un­se­re klei­nen und gro­ßen Pa­ti­en­ten der Be­hand­lung zu­ge­führt.
Behandlungsräume
die beiden Ärzte bei der Arbeit
Wir ver­fü­gen über 10 Be­hand­lungs­räume, an­ge­passt an un­ter­schied­li­che Al­ters­stu­fen und für un­ter­schied­li­che Funk­tio­nen: klei­ne­re für Säug­lin­ge und Klein­kin­der, aber auch grö­ße­re für unsere jugend­lichen Patienten.
Dr. Steeg im Arztgespräch mit einem Vater und seinem Sohn
Sie sind auf un­ter­schied­li­che Funk­tio­nen zu­recht­ge­schnit­ten: für Vor­sor­gen der ver­schie­de­nen Al­ters­grup­pen, ein Iso­la­ti­ons­zim­mer für in­fektiöse Er­kran­kun­gen, ein Ver­bands­raum für klei­ne Un­fäl­le und Ver­sor­gung von Wun­den,
Dr. Elsbroek behandelt einen kleinen Patienten.
Funk­ti­ons­räu­me für EKG, Lun­gen­funk­ti­on, All­er­gie­dia­gnos­tik, Räume für Eltern-Kind-Arzt­ge­sprä­che ...
Vorsorgevorbereitung
Präventionsassistentin mit einer Patientin bei der Vorsorgevorbereitung
Hier werden unsere Patienten für die Vorsorgeuntersuchungen ge­messen und gewogen, Hör- und Seh­teste werden durchgeführt, der Blut­druck wird gemessen und die all­ge­meine Entwicklung begutachtet ...
Ultraschall
Blick in den Ultraschallraum
Unser Ultraschallgerät ist ausgerichtet für die Unter­suchungen von Neugeborenen und Säuglingen, aber auch geeignet für Jugend­liche. Wir untersuchen den Bauch und die ab­leitenden Harnwege, die Hüfte und den Schädel bei Säuglingen.
Warteraum
Blick in den Warteraum für Säuglinge
In unserer Praxis gibt es unter­schied­liche, helle und freund­liche Warte­zonen für Eltern mit Säuglingen, für infektiöse und nicht-infektiöse Patienten, eine Kurzwarte­zone für die Abholung von Rezepten ...