Für die Allerkleinsten

Neonatologie

Ein Schwerpunkt unserer Praxis ist die Neonatologie. Damit ist die Behandlung und Betreuung von Früh- und Neugeborenen gemeint. Frühgeborene sind Kinder, die zum Zeitpunkt der Geburt die
37. Schwanger­­schafts­­woche noch nicht vollendet haben. 

Frühgeborene und Neugeborene bedürfen einer besonders intensiven und individuellen Betreuung.

Dr. Elsbroek, Dr. Steeg und Fr. Diamanti verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Früh- & Neugeborenen­­medizin.

Besondere Fürsorge

Für die Allerkleinsten

In enger Zusammenarbeit mit den umliegenden Kinderkliniken, Ärzten und Therapeuten betreuen wir in unserer Praxis Früh- und Neugeborene auch nach schweren Komplikationen.

Beratungen & Behandlungen bei folgenden Krankheitsbildern

  • Lungenerkrankungen, z. B. Surfactantmangel, bronchopulmonale Dysplasie (BPD) oder bei häuslicher Sauerstoffversorgung
  • Darmerkrankungen, z. B. nekrotisierende Enterokolitis (NEC), Darmverdrehungen oder künstlicher Darmausgang (Anus praeter)
  • Herzerkrankungen, Herzfehler
  • Ernährungsprobleme, z.B. Ernährung über Sonden
  • Hirnblutungen und Hirnfehlbildungen
Dr. Steeg bei Untersuchung eines Säuglinges
Dr. Steeg bei der Untersuchung eines Kleinkindes